Ales und Irena Kubica
Kamenna Horka 15, Krasna Lipa
info@cottage.cz

Übersetzung

ČeštinaDeutschEnglishPolski

Unterkunft & Wellness & Yoga & Verleih & Ausflüge

Kredit Verordnungen

Borrowing Regulations Häuser Cottage

 

§1 Nur die genannte Person in dem Vertrag für die Vermietung von beweglichen Sachen (Mieter weiter), hat das Recht entlehnt Ausrüstung zu verwenden, die Annahme, durch Unterzeichnung des Vertrages für die Vermietung von beweglichen Sachen bestätigt (Weiterer Vertrag).

§2 Miete Mobilien ist Kaution in der Preisliste erwähnt Vermietungen.

§3 ist Miete möglich, nur bei Vorlage eines dieser Dokumente:

ein)      gültige Personalausweis eines Bürger der Tschechischen Republik (oder der Nachweis des ständigen Wohnsitzes in der Tschechischen Republik für Ausländer)   b)      Gültiger Reisepass c)      ein gültiger Führerschein der EU-Bürger

§4 Der Mieter kann nur eine Person volljährig sein (dh. über 18 Jahre), voll zuständig ist, Rechtsakte zur Durchführung. Der Vermieter behält sich das Recht vor, einen Vertrag mit einer Person zu schließen,, in dem eine begründete Besorgnis, dass die Verwendung von beweglichen Sachen kann Schaden für sich selbst oder Dritte verursachen.

§5 Die Miete ist zahlbar unmittelbar nach der Unterzeichnung des Vertrags.

§ 6 Mieter ist verpflichtet, den technischen Zustand des geliehenen Objekt zu überprüfen, bevor der Vertrag und die Zahlung des Darlehens Unterzeichnung.

§ 7 Nach der Unterzeichnung des Vertrages übernimmt der Mieter die volle Verantwortung für das gemietete Objekt, und bis zur Rückkehr des Objekts an den Vermieter.

§8 Fahren oder Gegenstand mit geliehenem ist auf eigene Gefahr. Der Vermieter haftet nicht für vom Mieter verursachten Schäden, sie lieh sich das Thema, ein zu na : sein Eigentum, auf anderen Gegenständen von beweglichen und unbeweglichen, andere Personen für die Dauer des Mietverhältnisses für die Gesundheit der Mieter für die Dauer des Darlehens.

§ 9 Mieter im Vertrag genannten Verantwortung für alle wesentlichen ausgeliehenen Medien nimmt unterzeichnet sie durch seine Unterschrift legitimiert Darlehen.

§10 Verwenden Erbbaurechts Personen, im Vertrag nicht erwähnt, ist verboten.

§11 Schadensfall, Verlust, geliehen oder gestohlen Objekt ist der Mieter unverzüglich diese Tatsache an den Vermieter melden.. Im Fall eines Diebstahls, ist der Mieter verpflichtet, diese Tatsache der tschechischen Polizei zu melden, falls, die größer ist als der Schaden 5.000 CZK.

§ 12 Nichteinhaltung der Frist der Rücksendung der geliehenen Dinge zu erfüllen, ist der Mieter verpflichtet, für den Zeitraum Miete zu zahlen zurück, die überschritten die Anfangslaufzeit des Leasing.

§13 Bei Verlust oder Diebstahl von geliehenen Sachen Mieter zahlt der Vermieter den Preis der geliehenen Dinge im Vertrag angegeben.

§14 Der Vermieter hat das Recht, Haupt zu verwenden (Sicherungen), decken ihn Schäden, und behauptet, ihm entstehenden gegen den Mieter.

§ 15 Mieter verpflichtet sich, alle Kosten im Zusammenhang mit der Reparatur des geliehenen Objekt innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt der Rechnung und rufen zur Zahlung verbunden zu zahlen, wenn die Zahlung deckt nicht vollständig komponierten Backup.

§ 16 Grundsätze der ordnungsgemäßen Verwendung von geliehenen Sachen sind Bestandteil des Vertrages von Leasing von Mobilien und seiner Unterschrift auf dem Mieter bestätigt, dass er mit ihnen vertraut und wird sie in vollem Umfang folgen.

§ 17 des gemieteten Mobilien kann nur für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden. In einem anderen Fall ist die Absicht zwingend notwendig, dass Sie mit Ihrem Vermieter zu konsultieren.

Aktualisieren: 1.1.2015