Ales und Irena Kubica
Kamenna Horka 15, Krasna Lipa
info@cottage.cz

Übersetzung


Als Standardsprache festlegen

Unterkunft & Wellness & Yoga & Verleih & Ausflüge

Wir sollten uns das weltweit Einzigartige nicht entgehen lassen – Dittrichs Grab

Das war schon immer so und ist auch heute noch so – das Alte weicht dem Neuen. Wenn dies durch umsichtiges Handeln und bewusstes Eingreifen geschieht, sei es. Jede Zeit bringt ihre Attribute in das Landschaftsbild ein. Es ist schlimmer, wenn Gleichgültigkeit und Ignoranz oder gar menschliche Dummheit dazu führen, dass bedeutende und oft unersetzliche Spuren der Menschheitsgeschichte ausgelöscht werden. Ich weiss, wir haben Sorgen über unseren Köpfen und Geld wird auch nicht verschwendet, aber wer seine Wurzeln nicht kennt und sich um sie kümmert, er ist wackelig und jeder Wind wird ihn besiegen. Kommen Sie mit mir im Januar in Krásná Lípa in den Stadtpark, hinter die Friedhofsmauer und lernen Sie das Gebäude kennen, die weltweit ihresgleichen sucht und doch bis vor kurzem von selbst zusammengebrochen ist und noch nicht gewonnen hat. In ihrem Fall ging es weniger um Gleichgültigkeit oder Dummheit als vielmehr um Ignoranz und ein kompliziertes juristisches Patt.. Aber jede Rechtsschleife ist auflösbar, wenn wir es wissen, wofür kämpfen wir und ob wir sicher sind, dass es sich lohnt, für die Rettung zu kämpfen. Das heutige Skapulier möchte einen Beitrag zum allgemeinen Bewusstsein für die Einzigartigkeit und den Wert von Dittrichs Grabmal leisten. Also komm schon, schauen wir uns die geschichte an…

Es ist der elfte Tag des Jahres. Nur wenige werden sich erinnern, was vor 136 Jahren in Krásná Lípa bedeutend wurde. An diesem Tag wurde das Jahr geschrieben 1886 - Einer der Wohltäter und Gönner der Stadt starb nach langer Geisteskrankheit, Mensch, der bereit war, seinen Erfolg mit anderen zu teilen. Carl August Dittrich, Garnhändler und Inhaber eines Textilgewerbegebietes.
Carl August hinterließ seine Frau Teresa, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth. Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth. Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, der anderen gedient hat. Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth.

Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth. Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth. Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth 426 Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, Sohn Karel und drei Töchter - Elisabeth, als zum Beispiel Třeboň - es gibt normalerweise Schnee und Frost und wenn der Wind hinzukommt, tatsächlich wird richtiges Sibirien entstehen. Gewöhnen wir uns an die Situation von Karel junior - die jährliche Trauerfeier findet jedes Jahr Mitte Januar statt und es wird auch viele unhöfliche Leute um Dušičky geben.. Es mag wie ein Durcheinander erscheinen, neben dem Grab ein Heizwerk zu bauen, aber es ist nicht tot – es lebt, die nach ihm kommen. Und so war die erste Idee geboren, was dem Grab immer noch Einzigartigkeit und Bemerkenswertes verleiht. Aber sie werden weit weg sein, viel mehr.

unten links. Freund, Öl auf Leinwand, 36 x 44 cm, Rumburk-Museum – pozùstalost A. Frida, 1463, R 7986/85

Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen. Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen. Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen 30. September 1819 Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen & Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen. Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen.

Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen. Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen, Um die Bedeutung des Bauens zu schätzen. Karl Theodor Hielle war nur drei Jahre jünger und wurde in Krásný Buk geboren (heute Teil von Krásná Lípa) in die Familie eines Kaufmanns und Textilfabrikanten. Der Mädchenname seiner Mutter war May – und aus Mays Familie wurde Karel Theodors Familie (sondern auch zu Carl Augustus) tödlich. Er hat auch geklappt, zunächst in der väterlichen Firma, später in Begleitung des Verwandten seiner Mutter Franz May, wo er neben seiner Funktion als Kleinaktionär tätig war. So, wie es mit den beiden war? Sie trafen sich anlässlich einiger Reisen Dittrichs nach Krásná Lípa? Oder sie haben sich bereits in Leipzig kennengelernt, wo Hielle Ende der 1930er Jahre studierte

Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen. Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen? Inu, Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen. Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen, Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen. Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen. Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen, Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen, Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen, Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen. Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen (Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen, Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen), Auf jeden Fall haben sie Geld und Mühe zusammengesteckt und beschlossen, gemeinsam Geschäfte zu machen. Schon als Schwager, ein Jahr und ein paar Monate nach den Hochzeiten, gründete und startete Hielle & Dittrich zum Jahreswechsel 1849.

Das Unternehmen florierte besser als erwartet – aber die Wirtschaft tobte nur. Herren kauften Garn und Leinen von kleinen und großen Manufakturen und verkauften es. Sie wuchsen, expandovali. Sie bauten eine beeindruckende Villa, das hieß Hirsch, das heißt, der Hirsch. Dittrichs Familie lebte darin und gleichzeitig befanden sich hier die Verwaltung und Geschäftsführung des Unternehmens.

Heute sind nach diesem Denkmal nur gepflasterte Terrassen über der Straße nach Krásný Buk erhalten.

Zu seiner Zeit war es jedoch zweifellos der Stolz des Dorfes und seitdem 1870 bereits die Stadt Krásná Lípa.

Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Das Unternehmen war wirklich erfolgreich (!) Das Unternehmen war wirklich erfolgreich. Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Das Unternehmen war wirklich erfolgreich. Das Unternehmen war wirklich erfolgreich.

Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Das Unternehmen war wirklich erfolgreich.

Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Das Unternehmen war wirklich erfolgreich. Das Unternehmen war wirklich erfolgreich, Kindergarten, Wohngebiet, Wohngebiet.

Wohngebiet, Wohngebiet, Wohngebiet. Wohngebiet, Wohngebiet, Wohngebiet, Wohngebiet. Wohngebiet, Wohngebiet.

Wohngebiet, Wohngebiet. Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte, Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte, Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte.

Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte. Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte 1887. Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte.

Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte 20. Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte, Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte. Diese Ehe gehört vor allem deswegen in die Geschichte. Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude. Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude. Wie viele historische Gebäude. Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude. 90. Wie viele historische Gebäude. Wie viele historische Gebäude 2005 Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude.

Wie viele historische Gebäude, Wie viele historische Gebäude. Wie viele historische Gebäude. Wie viele historische Gebäude „Wie viele historische Gebäude“ und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet. und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet, und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet.


und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet, Was sagst du?

und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet, und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet, und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet. und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet, und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet. und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet.

und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet, und so wurden nach Jahren die Geheimnisse seiner Innenräume gelüftet. Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann. Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann 49 Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann. Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann. Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann.

Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann, Am effektivsten konnte sie jedoch ihr Sohn Karl einsetzen – er war schließlich ein Mann. Karl erinnerte sogar in seinem Testament an die Stadt, in dem er Krásná Lípa 100.000 Kronen vermachte, um die Armen zu unterstützen, 100 000 für den Unterhalt eines Jugendhauses und 50.000 an den Youth Education and Development Fund.

Auf eigene Kosten ließ er sogar ein Jugendhaus bauen, in Gedenken an ihre liebe Mutter Teresa. Aber er hat es nicht mehr erlebt. Sie werden das Haus sicherlich leicht wiedererkennen, sehr gut erhalten, heute beherbergt es die Verwaltung des Nationalparks Böhmische Schweiz.

Die Dittrichs hatten am Stadtrand einen Familienpark. Aber Karl trug es schwer, dass es nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sein sollte. Deshalb widmete er der Stadt einen Teil des Parks für den Bau eines städtischen Friedhofs mit Auflage, dass es ökumenisch sein muss und deshalb Menschen aller Glaubensrichtungen hier bestattet werden können – meinte natürlich Christian. Er wusste es selbst, wie schwierig es für religiös gemischte Familien sein kann - der Vater war Protestant, Mutter mit katholischen Kindern. Dann stellte er den Park fertig und machte ihn für die Öffentlichkeit zugänglich.

Hoffentlich, dass Ihnen dieser Ausflug in die Geschichte der Familie Dittrich nicht uninteressant erschien. Jedenfalls sind wir wieder beim Grab. Karl Dittrich war sich in vielem klar. Das erste war, dass das Grab gleich hinter der Friedhofsmauer stehen wird, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt.

wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt. wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt. wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt. wird den Hauptfriedhofsweg krönen und wird durch ein schönes schmiedeeisernes Gitter mit einem oberen Kreuz vom Friedhof getrennt, Das Grab hatte ein ausgeklügeltes Belüftungssystem, einschließlich eines englischen Innenhofs, es gab Isolierschichten, die die Wärme in den Raum reflektierten, Die Verrohrung wurde mit Reglern versehen… Wenn dann Schluss 19. Jahrhundert elektrisierte die Stadt, der elektrische Strom wurde zum Grab gebracht und es war, wieder sehr genial, mit Beleuchtung ausgestattet.

ja, was? Du beginnst zu ahnen, dass dieses Gebäude wirklich außergewöhnlich war und immer noch ist? Und das weißt du noch nicht, Wer hat es gebaut. Karl Dittrich war ein Format. Ernsthaft. Er entschied, dass sein Vater das Beste verdient und sich dem Besten zugewandt hat. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance, An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance? An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance, An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance.

An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance, An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance. An einen der prominentesten europäischen Vertreter der Neorenaissance, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden. dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden. dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden.

dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden. dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden. dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden, dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden. dass die meisten seiner Gebäude in Deutschland im Krieg durch Bombenangriffe zerstört wurden.

Einer der Gründe, warum sich der berühmte Raschdorff entschied, wie er sich entschieden hat, das hätte es auch sein können, dass er gleichzeitig ein weiteres Angebot zum Bau eines Grabbaus erhielt. Es war jedoch ziemlich schwierig, abzulehnen, denn es war das Mausoleum von Kaiser Friedrich III. in der Potsdamer Friedenskirche. Nein, und weil er das Grab nie zuvor gebaut hatte, das Dittrich-Grab-Projekt könnte eine Übung für ihn sein.

Das Training hat offensichtlich geklappt, Das Potsdamer Kaisergrab ist wunderschön. Es wurde erst ein Jahr nach dem Grab von Krásnolipská fertiggestellt.

Fotografie eines damaligen Grabes, als sie noch in voller Form war, ist erbärmlich wenig. Ich habe mir die Freiheit genommen, dies zu färben, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen. um die Idee so lebendig wie möglich zu machen, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen? um die Idee so lebendig wie möglich zu machen, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen (um die Idee so lebendig wie möglich zu machen).

um die Idee so lebendig wie möglich zu machen, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen. um die Idee so lebendig wie möglich zu machen! um die Idee so lebendig wie möglich zu machen, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen. um die Idee so lebendig wie möglich zu machen, um die Idee so lebendig wie möglich zu machen. Die rostigen Metalltore des Grabes knarren und wir treten ein … Aber wenn ich dich fragen darf, Die rostigen Metalltore des Grabes knarren und wir treten ein … Aber wenn ich dich fragen darf.

Die rostigen Metalltore des Grabes knarren und wir treten ein … Aber wenn ich dich fragen darf.

Die rostigen Metalltore des Grabes knarren und wir treten ein … Aber wenn ich dich fragen darf. Die rostigen Metalltore des Grabes knarren und wir treten ein … Aber wenn ich dich fragen darf.

Die rostigen Metalltore des Grabes knarren und wir treten ein … Aber wenn ich dich fragen darf, wenn die Dittrichs nicht auf ihn gesetzt hätten - vor allem Frau Teresa, die an ihn glaubte und dann ihr ganzes Leben lang ihre Bilder sammelte und ihn mit interessanten Aufträgen zusammenbrachte. Sie schickte den Typografen Krásnolipský nach Dresden, um dort Malerei zu studieren – das konnten sich die Frinds nicht wirklich leisten. Und sein Kollege Karl (er war nur weniger als ein Jahr jünger, als Frind) er hat alles beendet, als er den Architekten des Grabes ganz oben und den Dekorateur in der Seitenstraße auswählte. Wie gesagt - formatieren, Nein.

Öffnen Sie jetzt bitte leicht die Augen, aber bisher nur die auf dem Crack, um die überlebenden Überreste von Frinds Gemälden an den Grabwänden zu sehen. So, und jetzt kannst du deine augen weit öffnen, aber Vorsicht, es wird nur etwas für starke nerven sein.

Lass uns in die Krypta gehen. In seiner Mitte befindet sich ein schöner Sarkophag, in dem der Leichnam von Carl August ruht. Es besteht aus schwarzgrünem Diabas, der im Bergwerk bei Mikulášovice abgebaut wird, sein Aussehen ist dann das Werk des Šluknov Steinmetzes Viktor Schleicher. Und an den Wänden … Ja, beschädigt, aber immer noch atemberaubende Schönheit. Ein weiteres Juwel, ein weiterer Beweis für die Einzigartigkeit des Gebäudes. Mosaik.

Der Zustand des Daches war alarmierend, sein Bruch war - wie schön der Tscheche - kurz vor dem Sturz. Alarmierende Warnungen begannen von vielen Seiten zu ertönen, Das Bewusstsein für die Bedeutung des Denkmals begann zu wachsen.

Lass uns in die Krypta gehen. In seiner Mitte befindet sich ein schöner Sarkophag, in dem der Leichnam von Carl August ruht. Es besteht aus schwarzgrünem Diabas, der im Bergwerk bei Mikulášovice abgebaut wird, sein Aussehen ist dann das Werk des Šluknov Steinmetzes Viktor Schleicher. Und an den Wänden … Ja, beschädigt, aber immer noch atemberaubende Schönheit. Ein weiteres Juwel, ein weiterer Beweis für die Einzigartigkeit des Gebäudes. Mosaik.

Sie waren nicht in der Krypta, als sie fertig war, Sie erschienen erst in Jahren an den Wänden 1918-20, wenn es fast auf dem Desktop ist 125 Quadratmetern wurde von der Berliner Mosaikfirma Puhl verlegt & Wagner. In Bezug darauf in Bezug darauf, dass August Frind erst starb 1924, ein begründeter Verdacht besteht, dass er die Form von atemberaubenden Mosaiken hätte entwerfen können, die dir immer noch den Atem rauben.

Na zu, um ihre Bedeutung zu erörtern, bin ich zu Laie. Aber als unser wohl größter Experte für darstellende Kunst zum ersten Mal die Krypta betrat, verstehen die Kunst des Mosaiks, Frau Magdalena Kracik-Štorkánová, auch ihr Kinn fiel.

„Es ist eines der ältesten Denkmäler dieser Technik in unserem Gebiet. Im tschechischen Kontext ist es ein absolutes Mosaikjuwel, die im Umfang mit den historischen Gräbern der Monarchen in Italien oder Deutschland vergleichbar ist. In Tschechien hält es vielleicht nur einem Vergleich mit dem Königsgrab im Dom St.. Willkommen in Prag,sagte sie dann ruhig und mit einem Moment der Anmut.

Als ich zum ersten Mal in die Krypta zwischen den Trümmern und den Ziegelsplittern hinabstieg, Ich hatte das Gefühl, Pompeji zu entdecken. Ich konnte es überhaupt nicht ertragen – so eine massive Schönheit in einem solchen Griff des Schicksals und niemand schlägt Alarm, führt keine Demonstrationen durch, er kettet sich nicht ans Grab?

Es ist wirklich niemandem egal, damit das Grab zu seiner ursprünglichen Schönheit zurückkehrt und wir um es herum und darin herumgehen können, zum Beispiel wie hier, Opernsängerin Hildegard Stradal?

Aber die Realität sah anders aus, prosaischer. Die Stadt möchte, aber er kann nicht. Verwaltungspatent. Das Land unter dem Grab ist eine Stadt, das Gebäude selbst gehört aber dem Amt für Landesdenkmalpflege. Die Vereinbarung wurde durch viele Gesetze und Verordnungen blockiert und kam nicht zustande, dass das Eis brechen könnte. Und doch hat es schlussendlich geklappt!

Es war der Sommer des Jahres 2019 und der Weg aus der Sackgasse war gefunden. Beide Besitzer übergaben das Grab dem Verein Omnium, die sich der Rettung und Bergung der Zerstörten widmet, gefährdete oder ungenutzte Denkmäler. Außerdem legte die Stadt kostenloses Baumaterial bei und konnte zumindest damit beginnen, die Statik des Grabmals zu sichern.

Die Arbeit hat begonnen. Um das Grab herum wuchs ein Gerüst. Sie, Wer wusste, sie gingen lächelnd umher - endlich!

Streben wurden gebaut, das Grab hörte auf einzustürzen.

Auch das apokalyptische Dach lugte hervor, frei von Schmutz und Überwucherung. Das Grab atmete aus, denn ich habe keinen Zweifel, dass Häuser atmen.

Viele Krasololip-Familien legten Hand an die Arbeit. Wenn Sie sie kennen, es ist dir klar, dass nicht einmal Bohemian Cottage ausblieb.

Was ist mit einer Krypta? Was ist mit diesen wunderschönen Mosaiken??

Keine Sorge – die Rettung jedes einzelnen Würfels hat begonnen, Sieben… Wer hat das alles gemacht? Inu, Zeitarbeiter? Besonders unter den Touristen aus Krasnolip, aber andere gleichgültige wurden hinzugefügt.

Und die Fänge waren tröstlich - kein Zweifel, was hätte gerettet werden können, es wurde auch gespeichert.

Die Krypta wurde gereinigt. Einmal, könnte sein, hoffnungsvoll, Nach den Maurern und Restauratoren werden auch die Mosaiker hierher zurückkehren. Womöglich…

Auch die Krypta erhielt Streben. Scheint, dass der Zerfall des Gebäudes gelang, wenn nicht gestoppt wurde, also zumindest grundlegend verlangsamen.

Aber dann kam das Jahr 2021 und alles irgendwie stecken. Dass dieser Biss wirklich groß wäre?

Karl Dittrich, dessen Asche in einer wunderschön dekorierten Marmorurne über dem Sarkophag seines verstorbenen Vaters liegt 1918. Hundert Jahre lang beobachtete er den allmählichen Verfall des Grabes, dann ein Moment der Hoffnung – und wieder ruinieren?

Karl Dittrich, dessen Asche in einer wunderschön dekorierten Marmorurne über dem Sarkophag seines verstorbenen Vaters liegt 1918. Hundert Jahre lang beobachtete er den allmählichen Verfall des Grabes, dann ein Moment der Hoffnung – und wieder ruinieren?

Glücklicherweise, die stadt gibt den kampf um ihr juwel nicht auf. Er wird höchstwahrscheinlich das Grab übernehmen, wenn sie es schaffen, das Gebüsch des Verwaltungs- und Rechtsgebüsches zu durchschneiden. Und dann???

Es gelingt ihm, Geld zu sammeln? Es gibt keinen Gönner, wie früher die Dittrichs? Und nun, wenn du erlaubst, Ich werde zur ersten Person Plural übergehen - wir werden es schaffen, uns zu retten, was es souverän wert ist, gerettet zu werden?

Jahr, was es souverän wert ist, gerettet zu werden, was es souverän wert ist, gerettet zu werden, was es souverän wert ist, gerettet zu werden, was es souverän wert ist, gerettet zu werden. was es souverän wert ist, gerettet zu werden? was es souverän wert ist, gerettet zu werden. was es souverän wert ist, gerettet zu werden. was es souverän wert ist, gerettet zu werden, was es souverän wert ist, gerettet zu werden, was es souverän wert ist, gerettet zu werden. was es souverän wert ist, gerettet zu werden. was es souverän wert ist, gerettet zu werden. was es souverän wert ist, gerettet zu werden, was es souverän wert ist, gerettet zu werden, dass sie zweifellos ihren Schutzengel hat. dass sie zweifellos ihren Schutzengel hat. dass sie zweifellos ihren Schutzengel hat, dass sie zweifellos ihren Schutzengel hat. dass sie zweifellos ihren Schutzengel hat?

dass sie zweifellos ihren Schutzengel hat


Veröffentlicht auf: 29.1.2022  -  abgelegt unter: Blog