Ales und Irena Kubica
Kamenna Horka 15, Krasna Lipa
info@cottage.cz

Übersetzung

ČeštinaDeutschEnglishPolski

Unterkunft & Wellness & Yoga & Verleih & Ausflüge

Krasna Lipa – Tor zum Nationalpark Böhmische Schweiz

Krasna Lipa ist eine Stadt mit etwa 3600 Bewohner und im nordöstlichen Teil befindet Bezirk Decin. Stadt Fluss Křinice, die weiter durch den Nationalpark Böhmische Schweiz in der Elbe.

Krasna Lipa war das Ende 13. Jahrhundert. Die ersten Siedler waren wahrscheinlich auf 30 Familien Kolonisten aus Oberfranken. Die erste schriftliche Erwähnung Termine Jahr 1361, als der Besitzer des Dorfes ist Vanek von Wartenberg dokumentiert. Mit dem Aufkommen des Luthertums ist in Krasna Lipa 1551 als Lutheran erwähnte. die grob 100 Jahre später, durch eine vollständige Rückkehr zum Katholizismus folgte. in 1731 Das Dorf war Kaiser Karl VI. gefördert Gemeinde, zugleich Entwicklung der Produktion und Verarbeitung von Textilien. K Förderung der Stadt trat in 1870, Die Textilindustrie hat einen industriellen Charakter hat. Neben der Entwicklung der Industrie 2. polovina 19. Jahrhundert auch mit der Entwicklung des Tourismus im Zusammenhang, 23. August 1885 Es wurde in Krasna Lipa Mountain Club für Nordböhmen gegründet, die für die Schaffung der touristischen Infrastruktur. in 1910 hatte die Stadt über 7000 resident, als ein Ergebnis der Nachkriegs Vertreibung der Zahl fiel nach dem Jahr 1945 rund 3100. von 2000 die Stadt Sitz Verwaltung des Nationalparks Böhmische Schweiz.
ich empfehle:
Böhmische Schweiz Informationszentrum mit Ausstellung, täglich geöffnet
Brauerei Falkenstein, täglich geöffnet
Atelier Café – geöffnet Freitag – Sonntag
Schokoladen-Man – täglich geöffnet
Sportkomplex – täglich geöffnet