Ales und Irena Kubica
Kamenna Horka 15, Krasna Lipa
+420 736 224 222
info@cottage.cz

Übersetzung

ČeštinaDeutschEnglishPolski

Unterkunft - Ausflüge - Yoga - Verleih

Jedlova, (Tanne)

Wer gerne rauf und runter gehen sollte sicherlich demütigen 774 Meter hohen Gipfel Lausitzer Gebirge Tanne genannt.Im verschneiten Winter Jedlová Ausgang vom Bahnhof Fir (von Rumburk  fangen einen Zug jede Stunde) Es ist romantisch und ziemlich steile Wanderung. Vom Bahnhof Fir (544 m.n.m.) Erkundung des grünen Weg leicht ansteigend nach oben. Die Spitzen entstehen bald vor Ihnen. Seine Entfernung ist 2,5 km, das ist nicht so weit, wenn Sie in den Schnee waten Sie nicht oder ziehen Sie zwei kleine Kinder.  In meinem Fall war es beide Varianten. Boren im Schnee vorschlagen zu lindern Verleih von Schneeschuhen. Wenn Sie auf Schneeschuhen im Winter gehen, Verwenden Sie kürzere neprošlápnutých viele Wege, die direkt an die Spitze. Auf einem von ihnen in der touristischen erreicht werden kann Kreuzung U Ranch, wo Sie die rote Markierung nach rechts verlassen.  Was auch immer scheint Ausgang kurz, und knapp unterhalb der Spitze ist sehr scharf und einige überschüssige Steinfelder. Am Ausgang entlang unmarkierten Straßen und Wegen warn, es endet oft und Sie den Wald weiter durch,  Aber Sie werden für Sie mit toller Aussicht und einer romantischen Strecke belohnt, die gerade so jemand wird nicht wieder.

Darüber werden Sie belohnt werden, und das ist das ganze Jahr geöffnet Turm und das Hauptrestaurant (Tanne), das bietet köstliches Heidelbeerknödel- und Bier Kocour. Ich stimme den gleichen Weg zurück, Es ist schneller um die Hälfte. Züge Richtung Rumburk in Abständen von etwa einer Stunde Fahrt wieder, auch an Wochenenden.

Skol! ... Und manchmal aus den Augen snowshoeing in unserer Region.


Veröffentlicht auf: 11.1.2019  -  abgelegt unter: Ausflüge   -  Stichwort: